Ausbildung 2021

Unsere Rechtsanwaltskanzlei sucht ab dem 01.08.2021 eine/n Auszubildende/n zur/ zum Rechtsanwaltsfachangestellten!

 

 

Ausbildung und Aufgaben

Rechtsanwaltsfachangestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte Ausbildung dauert 3 Jahre.

 

 

Rechtsanwaltsfachangestellte unterstützen Rechtsanwälte bei rechtlichen Dienstleistungen. Daneben führen sie allgemeine organisatorische und kaufmännische Arbeiten aus.

 


Die Tätigkeiten einer/eines Rechtsanwaltsfachangestellten sind zum Beispiel:

 - das Führen von Akten, Termin-, Fristen- und

   Wiedervorlagekalender

 

 - die Berechnung und Überwachung von Fristen

   und Terminen

 

 - das selbstständige Fertigen von 

   Aufforderungsschreiben an Gegenparteien und

   Korrespondenz mit Behörden, Gerichten,

   Gegenparteien, etc.

 

 - die Erstellung von Forderungskonten

 

 - die persönliche/telefonische

   Mandantenbetreuung

Unsere Anforderungen an DICH:

- gute Kenntnisse in Bezug auf Rechtschreibung

   und Grammatik

 

- Pünktlichkeit und Verlässlichkeit

 

- Interesse an rechtlichen Angelegenheiten /

   an Gesetzen

 

- Sorgfalt / Genauigkeit

 

- freundliches Auftreten

 

- gute Auffassungsgabe


UND WAS KOMMT NACH DER AUSBILDUNG?

 

Nach der Ausbildung gibt es übrigens noch einige interessante Weiterbildungsmöglichkeiten, die nicht nur deinen Marktwert, sondern auch dein Gehalt erheblich erhöhen. Unter folgendem Link kannst du dich zu diesen Weiterbildungen informieren:

 

 https://www.anwalt.org/rechtsanwaltsfachangestellte-weiterbildung/

Bewerbungen bitte an:                       Rechtsanwalts- und Fachanwaltskanzlei Andreas Bohlen

                                                                           Jann-Berghaus-Straße 10, 26802 Moormerland

 

auch gerne per Email an:                    info@anwalt-bohlen.de

 

Video zum Thema: